Programmhighlights des Wintersemesters 2017/2018

Das Wintersemester 2017/2018 naht und der Akademische Börsenverein Hannover e.V. präsentiert Euch die Highlights des Semesterprogramms in einer kurzen Zusammenfassung:

— Montag, der 23.10.2017, Raum I-442: Vortragsabend mit Georg Redekop zum Thema:

„Der Vermögens-Autopilot — Dein Weg zu einem phänomenalen Vermögen“

— Montag, der 06.11.2017, Hörsaal II-013: Vortragsabend mit Lucas Vogel zum Thema:

„Rendite mit ETFs — Erfolgreich anlegen mit Indexfonds“

— Montag, der 27.11.2017, Raum I-442: Vortragsabend mit Michael Proffe zum Thema:

„Warum werden die Reichen immer reicher, kaufen keinen Index und verkaufen nicht leer?“

— Montag, der 04.12.2017, Raum I-442: Vortragsabend mit der Deutschen Bundesbank zum Thema:

„Inflation — aber welche? Sicherung von Preisstabilität als Ziel der Notenbank“

— Montag, der 18.12.2017, Raum I-442: Vortragsabend mit der Continental AG zum Thema:

„The Future in Motion — Elektrifizierung, Digitalisierung und Autonomes Fahren“

— Montag, der 08.01.2018, Raum I-442: Vortragsabend mit Jochen Staiger zum Thema:

„Wie findet und bewertet man interessante Unternehmen aus dem Rohstoffsektor?“

Sämtliche Vortragsabende beginnen um 18:15 Uhr und finden auf dem Conti-Campus der Universität Hannover, Königsworther Platz 1, 30167 Hannover, statt. Da sich allerdings unerwartet immer die eine oder andere kurzfristige Änderung ergeben kann, bitten wir Euch, vor jedem Veranstaltungstermin noch einmal unseren Kalender zu konsultieren.

Teilnahmeberechtigt an jeder dieser kostenfreien Veranstaltungen sind sowohl Studenten als auch sonstige Personen. Bestätigt uns bitte unter Angabe des Titels der jeweiligen Veranstaltung Eure verbindliche Anmeldung an die Adresse

anmeldung@boersenvereinhannover.de

Andernfalls können wir Euch den Einlass zu und die Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung nicht garantieren.

Euer Akademischer Börsenverein Hannover e.V.

Börsenführerschein im Wintersemester 2017/2018

Der Akademische Börsenverein Hannover e.V. lädt Euch im Wintersemester 2017/2018 zu seinem Börsenführerschein,

https://www.bvh.org/bvh-angebote/bvh-boersenfuehrerschein/

an folgenden Terminen ein:

— Montag, der 30.10.2017: Börsenführerschein, Teil I:

„Börse, Kapitalmarkt und Handel“

— Mittwoch, der 01.11.2017: Börsenführerschein, Teil II:

„Aktien, Renten und Fonds“

— Mittwoch, der 08.11.2017: Börsenführerschein, Teil III:

„Optionen und Zertifikate“

— Montag, der 13.11.2017: Börsenführerschein, Teil IV:

„Anlagephilosophien und Börsenpsychologie“

— Mittwoch, der 15.11.2017: Börsenführerschein, Klausur

Sämtliche Veranstaltungselemente zum Erhalt des Börsenführerscheins beginnen um 18:15 Uhr und finden in Hörsaal II-013 auf dem Conti-Campus der Universität Hannover, Königsworther Platz 1, 30167 Hannover, statt. Da sich allerdings unerwartet immer die eine oder andere kurzfristige Änderung ergeben kann, bitten wir Euch, vor jedem Veranstaltungstermin noch einmal unseren Kalender zu konsultieren.

Teilnahmeberechtigt an dieser kostenfreien Veranstaltung sind sowohl Studenten als auch sonstige Personen. Bestätigt uns bitte unter Angabe des Titels dieser Veranstaltung Eure verbindliche Anmeldung an die Adresse

anmeldung@boersenvereinhannover.de

Andernfalls können wir Euch den Einlass zu und die Teilnahme an der Veranstaltung nicht garantieren.

Euer Akademischer Börsenverein Hannover e.V.

Mitgliedschaft inklusive kostenfreier Börsenzeitschriften

Mit der Mitgliedschaft im Akademischen Börsenverein Hannover e.V. erhaltet Ihr außer vieler interessanter Veranstaltungen rund um das Thema Börse automatisch die Börsenzeitschriften:

— Capital
— Euro
— Euro am Sonntag
— Focus
— Focus Money

kostenfrei direkt nach Hause oder zum Herunterladen. Der Monatsbeitrag beträgt lediglich 2 Euro für Studenten und 8 Euro für sonstige Personen.

Euer Akademischer Börsenverein Hannover e.V.

NORD Holding: „Aktuelle Entwicklungen im Private-Equity-Markt“ am Montag, dem 12. Juni 2017, um 18:15 Uhr

Der Akademische Börsenverein Hannover e.V. lädt Euch am Montag, dem 12. Juni 2017, um 18:15 Uhr, zu einem Vortragsabend zum Thema:

„Aktuelle Entwicklungen im Private-Equity-Markt“

ein. Moritz Merkert, Beteiligungsmanager der NORD Holding Unternehmensbeteiligungsgesellschaft mbH,

http://www.nordholding.de/

beschreibt aktuelle Einflussfaktoren im Private-Equity-Markt anhand von Unternehmensbeteiligungen aus Sicht der NORD Holding. Als eine der ersten deutschen Beteiligungsgesellschaften investiert die NORD Holding seit 1969 erfolgreich in mittelständische Wachstumsunternehmen. Die NORD Holding ist dabei nicht nur Eigenkapitalgeber, sondern langfristig orientierter Investor für Beteiligungsunternehmen aus vielen verschiedenen Branchen. Im Gegensatz zu anderen Beteiligungsgesellschaften nimmt die NORD Holding keine operativen Aufgaben wahr, sondern unterstützt das Management vielmehr als Sparringspartner mit ihrer Expertise in strategischen und finanzwirtschaftlichen Fragestellungen, wie beispielsweise Investitionen in neue Technologien, bei der Auswahl von Führungskräften oder dem Eintritt in neue Märkte und Regionen. Das vorrangige Ziel der NORD Holding ist eine nachhaltige Wertsteigerung der Unternehmen, an denen sie sich in der Regel als Mehrheitsgesellschafter beteiligt. Die vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Management ist dabei einer der entscheidenden Erfolgsfaktoren.

Der Vortragsabend beginnt um 18:15 Uhr und findet in Raum I-442 auf dem Conti-Campus der Universität Hannover, Königsworther Platz 1, 30167 Hannover, statt.

Teilnahmeberechtigt an dieser kostenfreien Veranstaltung sind sowohl Studenten als auch sonstige Personen. Bestätigt uns bitte unter Angabe des Titels dieser Veranstaltung Eure verbindliche Anmeldung an die Adresse

anmeldung@boersenvereinhannover.de

Andernfalls können wir Euch den Einlass zu und die Teilnahme an der Veranstaltung nicht garantieren.

Euer Akademischer Börsenverein Hannover e.V.

Niedersächsischer Aktienclub: „In turbulenten Zeiten die chancenreichsten Aktien erkennen“ am Montag, dem 29. Mai 2017, um 18:15 Uhr

Der Akademische Börsenverein Hannover e.V. lädt Euch am Montag, dem 29. Mai 2017, um 18:15 Uhr, zu einem Vortragsabend zum Thema:

„In turbulenten Zeiten die chancenreichsten Aktien erkennen“

ein. Torsten Arends, Geschäftsführer und Gründungsmitglied des Niedersächsischen Aktienclubs,

http://www.ndac.de/

faszinierte schon während seines betriebswirtschaftlichen Studiums vor mehr als zwanzig Jahren die Welt der Börse. Gemeinsam mit Studienkollegen erfolgte der Wissensaustausch, der später zur Gründung des Niedersächsischen Aktienclubs führte. Der Vorteil der gemeinsamen Aktienanlage ist, dass viele Anleger mehr als der Einzelne wissen und diesen Informationsvorsprung nutzen können. Seit Februar 1999 wird gemeinsam in das NDAC-Gemeinschaftsdepot investiert, das 2008 in den eigenen NDACinvest-Aktienfonds überführt wurde.

Der Vortragsabend beginnt um 18:15 Uhr und findet in Raum I-442 auf dem Conti-Campus der Universität Hannover, Königsworther Platz 1, 30167 Hannover, statt.

Teilnahmeberechtigt an dieser kostenfreien Veranstaltung sind sowohl Studenten als auch sonstige Personen. Bestätigt uns bitte unter Angabe des Titels dieser Veranstaltung Eure verbindliche Anmeldung an die Adresse

anmeldung@boersenvereinhannover.de

Andernfalls können wir Euch den Einlass zu und die Teilnahme an der Veranstaltung nicht garantieren.

Euer Akademischer Börsenverein Hannover e.V.